Angeblich wegen Corona Belarus schließt Grenze zu Litauen, Lettland, Polen und zur Ukraine

Der belarussische Machthaber Lukaschenko hat die Grenzen zu allen Anrainern bis auf Russland schließen lassen. Hintergrund sei die "epidemiologische Lage" – Beobachter vermuten eher politische Gründe.
Machthaber Lukaschenko

Machthaber Lukaschenko

Foto:

Nikolai Petrov / dpa

kfr/dpa