Verstoß gegen Coronaregeln Polizei löst illegales Massentreffen in Brüssel auf

Über Social Media wurde zum kostenlosen Konzert aufgerufen: Mehr als 1500 Menschen kamen in Brüssel in einen Park zusammen. Als die Polizei Coronaregeln durchsetzen wollte, gab es Krawall – und Verletzte.
Foto: Francisco Seco / dpa
Räumung des Parks Bois de la Cambre in Brüssel. Es gab viele Verletzte

Räumung des Parks Bois de la Cambre in Brüssel. Es gab viele Verletzte

Foto: Hatim Kaghat / dpa
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

oka/AFP/dpa