Zur Ausgabe
Artikel 46 / 77
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Bild der Woche

In dem portugiesischen Ort Boa Vista trägt ein Mann ein Schaf auf seinen Schultern, um es vor den sich ausbreitenden Feuern zu retten: Tagelange Dürre, starke Winde sowie Temperaturen von weit über 40 Grad begünstigen die Brände im Land, ein Mensch ist wohl bereits ums Leben gekommen, Tiere sind verbrannt. Für 8 von 18 Distrikten hat Portugals Meteorologisches Institut Alarmstufe Rot verhängt. Auch in Spanien und Italien herrscht massive Trockenheit, und ein Ende der Hitzewelle im Süden ist vorerst nicht in Sicht.

aus DER SPIEGEL 29/2022
Foto: Paulo Cunha / epa
Foto: Paulo Cunha / epa
Zur Ausgabe
Artikel 46 / 77
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.