Zur Ausgabe
Artikel 45 / 69
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Foto: Hector Retamal / AFP

Bild der Woche

Das Luftbild zeigt die Skyline und menschenleere Straßen im historischen Zentrum Puxi von Shanghai. Bis zum 5. April befindet sich der Stadtkern im bisher schärfsten stadtweiten Lockdown seit Beginn der Pandemie. Zwar sind die Infektionszahlen im internationalen Vergleich relativniedrig, aber wegen Chinas restriktiver Null-Covid-Politik müssen rund 26 Millionen Bewohner der Wirtschaftsmetropole rund eine Woche zu Hause bleiben. So hofft China, die Omikron-Welle besser kontrollieren zu können.

aus DER SPIEGEL 14/2022
Zur Ausgabe
Artikel 45 / 69
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.