Zur Ausgabe
Artikel 45 / 71
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Foto: epa-EFE

Bild der Woche

In Zeiten, in denen die Taliban afghanische Mädchen am Schulbesuch ab der siebten Klasse hindern und seit Anfang Mai Frauen in der Öffentlichkeit den Gesichtsschleier verordnen, sorgt eine mobile Schule samt Leihbibliothek für Furore. In der Provinz Kandahar verteilt die von jungen Afghaninnen und Afghanen gegründete Nichtregierungsorganisation »Pen Path Civil Society« Unterrichtsmaterialien und kümmert sich um Bildung für Mädchen und die Wiedereröffnung von Mädchenschulen in abgelegenen Gebieten des Landes.

aus DER SPIEGEL 21/2022
Zur Ausgabe
Artikel 45 / 71
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.