Zur Ausgabe
Artikel 49 / 75
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Foto: Mohammed Salem / REUTERS

Bild der Woche

Drei muslimische Pilger ruhen sich aus auf dem Berg Nur mit seinen 1750 Stufen nördlich der Stadt Mekka in Saudi-Arabien. Auf diesem etwa 640 Meter hohen »Berg des Lichts«, so die islamische Tradition, soll der Prophet Mohammed in einer Höhle meditiert und die erste Offenbarung durch den Erzengel Gabriel empfangen haben. Die Pilgerfahrt nach Mekka, Hadsch genannt, ist Pflicht eines jeden gläubigen Muslims, einmal im Leben sollte er sich auf die Reise gemacht haben.

aus DER SPIEGEL 28/2022
Zur Ausgabe
Artikel 49 / 75
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.