Gerasdorf bei Wien Offenbar zwei Festnahmen nach tödlichen Schüssen auf Tschetschenen

Der Tod eines Tschetschenen in einem Wiener Vorort gibt weiter Rätsel auf. Der Mann war mit mehreren Schüssen getötet worden. Die Rede ist von einem möglichen Kopfgeld, zwei Verdächtige sollen festgenommen worden sein.
Ermittlungen nahe dem Tatort in Gerasdorf, wo der Mann am Samstagabend niedergeschossen wurde

Ermittlungen nahe dem Tatort in Gerasdorf, wo der Mann am Samstagabend niedergeschossen wurde

Foto: Herbert P. Oczeret/ dpa
cht/dpa/AP