Brasilien in der Coronakrise Auf dem Weg in die Diktatur

Im Schatten der Coronakrise treibt Präsident Bolsonaro die Demontage der Demokratie voran. Das Volk scheut den Protest wegen der Ansteckungsgefahr, die politischen Gegner sind heillos zerstritten.
Von Jens Glüsing, Rio de Janeiro
Bolsonaro bei einer Demonstration seiner Anhänger vor dem Hauptquartier des Heeres am vergangenen Sonntag: Aufruf zum Militärputsch

Bolsonaro bei einer Demonstration seiner Anhänger vor dem Hauptquartier des Heeres am vergangenen Sonntag: Aufruf zum Militärputsch

Foto: Andre Borges/ AP
"Ich bin die Verfassung"

Jair Bolsonaro, Präsident Brasiliens

Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Alle Artikel zum Coronavirus