Mehr als 500.000 Tote Zehntausende Brasilianer demonstrieren gegen Bolsonaros Coronapolitik

Als zweites Land der Welt beklagt Brasilien über eine halbe Million Coronatote. In mehr als 20 Städten protestieren die Bürger gegen die Politik ihres Präsidenten, der die Pandemie immer wieder verharmlost hat.
Demonstrant in Manaus mit Banner »500.000 Erstickte«

Demonstrant in Manaus mit Banner »500.000 Erstickte«

Foto: MICHAEL DANTAS / AFP
Präsident Bolsonaro nannte Corona »eine kleine Grippe«. Die Demonstranten bezeichnen seine Politik als »Völkermord«

Präsident Bolsonaro nannte Corona »eine kleine Grippe«. Die Demonstranten bezeichnen seine Politik als »Völkermord«

Foto: Joédson Alves / imago images/Agencia EFE
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

oka/AFP