Ungarn Tausende Menschen protestieren gegen geplante chinesische Universität in Budapest

In Ungarns Hauptstadt soll ein chinesischer Campus entstehen – so der Plan des Ministerpräsidenten Viktor Orbán. Jetzt gingen Tausende Menschen auf die Straße. Sie werfen Orbán zu viel Nähe zu China vor.
Ein Demonstrant hält ein Plakat mit Viktor Orbán, in der Gestalt von Mao Zedong: »Das Thema Fudan ist der endgültige und vollkommene Selbstmord des Fidesz«

Ein Demonstrant hält ein Plakat mit Viktor Orbán, in der Gestalt von Mao Zedong: »Das Thema Fudan ist der endgültige und vollkommene Selbstmord des Fidesz«

Foto: BERNADETT SZABO / REUTERS
ime/AFP/dpa