Studie der Organisation Care Wie der Krieg in Syrien die Rolle der Frauen verändert

Vor dem Krieg waren nur wenige Frauen in Syrien berufstätig. Mittlerweile sind sie oft die Hauptverdienerinnen der Familien. Das birgt Chancen – erhöht aber auch das Risiko, Opfer von Gewalt zu werden.
Frauen in Syrien: In manchen Familien sind sie nun Mutter und Vater für ihre Kinder

Frauen in Syrien: In manchen Familien sind sie nun Mutter und Vater für ihre Kinder

Foto:

Aboud Hamam / REUTERS

»Meine Rolle hat sich sehr verändert. Ich bin für vier Kinder verantwortlich, die alle eine Sehbehinderung haben. Ich bin jetzt Mutter und Vater für sie.«

28 Jahre alte Mutter, Aleppo

»Ich würde gerne Fleisch kaufen, ich habe den Geschmack vergessen, weil ich es so lange nicht gegessen habe.«

Syrische Frau, Hasaka