Kampf gegen Corona Merkel will mit China über gegenseitige Impfstoff-Anerkennung verhandeln

China und Deutschland kommen zu einer Regierungskonsultation zusammen. Zum Auftakt sprach Kanzlerin Merkel vom Kampf gegen Corona – sparte aber auch nicht mit Kritik an der Menschenrechtslage in der Volksrepublik.
Schalte zwischen Berlin und Beijing: Bundeskanzlerin Angela Merkel und Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (beide CDU – rechts) im Gespräch mit dem chinesischen Premier Li Keqiang (oben links) und dem Vorsitzenden der Nationalen Entwicklungs- und Reformkommission Chinas (NDRC), He Lifeng

Schalte zwischen Berlin und Beijing: Bundeskanzlerin Angela Merkel und Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (beide CDU – rechts) im Gespräch mit dem chinesischen Premier Li Keqiang (oben links) und dem Vorsitzenden der Nationalen Entwicklungs- und Reformkommission Chinas (NDRC), He Lifeng

Foto: Michele Tantussi / dpa
mrc/dpa