Baustellen in der Wüste China plant angeblich mehr als hundert neue Raketensilos

China arbeitet offenbar am Ausbau seines Atomwaffenarsenals. In einer Wüste werden laut einem Bericht der »Washington Post« Dutzende von Silos errichtet, in denen Interkontinentalraketen versteckt werden könnten.
Auch bei der Propagandashow in Peking zum hundertsten Geburtstag der KP wurde auf die Raketenpower der Volksrepublik hingewiesen

Auch bei der Propagandashow in Peking zum hundertsten Geburtstag der KP wurde auf die Raketenpower der Volksrepublik hingewiesen

Foto: Kevin Frayer / Getty Images
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

als