Streit über Corona-Impfstoffpatente Pflegekräfte aus aller Welt werfen EU Menschenrechtsverletzungen vor

Ärmere Länder fordern, die Patente für Coronaimpfstoffe auszusetzen, doch die EU blockiert. Nun hat ein internationaler Pflegeverband Beschwerde bei der Uno eingereicht. Das soll die »Impfstoff-Apartheid« beenden.
Ein Junge im südafrikanischen Johannesburg erhält seine Coronaimpfung

Ein Junge im südafrikanischen Johannesburg erhält seine Coronaimpfung

Foto: Denis Farrell / AP
mrc