Unfaires Impfsystem Warum weltweit Millionen Impfstoffdosen im Müll landen

Auf der ganzen Welt verfallen Millionen Impfdosen und müssen entsorgt werden – während in vielen Staaten Vakzinen fehlen. Warum funktioniert die Verteilung so schlecht und wie könnte es besser laufen?
In wohlhabenderen Staaten wandert Impfstoff in den Müll, afrikanische Länder hoffen jetzt auf Spenden – doch auch dort müssen Dosen weggeworfen werden

In wohlhabenderen Staaten wandert Impfstoff in den Müll, afrikanische Länder hoffen jetzt auf Spenden – doch auch dort müssen Dosen weggeworfen werden

Foto: Robert Bonet / NurPhoto / Getty Images
Globale Gesellschaft
Alle Artikel
»Bis zu 200.000 Impfdosen ungenutzt im Kühlschrank«: Der Arzt Marco Blanker kämpft gegen die Impfdosen-Verschwendung

»Bis zu 200.000 Impfdosen ungenutzt im Kühlschrank«: Der Arzt Marco Blanker kämpft gegen die Impfdosen-Verschwendung

Foto: Nout Steenkamp
In manchen Ländern warten Ärzte auf Impfwillige, in anderen warten sie verzweifelt auf Impfstoff

In manchen Ländern warten Ärzte auf Impfwillige, in anderen warten sie verzweifelt auf Impfstoff

Foto: Andreea Alexandru / AP
Junge Mexikaner freuen sich in der Grenzstadt Tijuana über den Johnson-&-Johnson-Impfstoff, den die USA gespendet hat

Junge Mexikaner freuen sich in der Grenzstadt Tijuana über den Johnson-&-Johnson-Impfstoff, den die USA gespendet hat

Foto: Francisco Vega / Getty Images
AstraZeneca-Dosen, die im Westen kaum mehr jemand will, spenden Länder wie Deutschland oder England nun an Entwicklungsländer

AstraZeneca-Dosen, die im Westen kaum mehr jemand will, spenden Länder wie Deutschland oder England nun an Entwicklungsländer

Foto: Brian Inganga / AP
Wettlauf gegen die Zeit: Die Impfdosen, die an Kenia gespendet wurden, müssen schnell verbraucht werden – sonst landen sie hier auf dem Müll

Wettlauf gegen die Zeit: Die Impfdosen, die an Kenia gespendet wurden, müssen schnell verbraucht werden – sonst landen sie hier auf dem Müll

Foto: SIMON MAINA / AFP
Um die ganze Weltbevölkerung zu immunisieren, müssten auch die Hersteller ihre Prozesse verändern

Um die ganze Weltbevölkerung zu immunisieren, müssten auch die Hersteller ihre Prozesse verändern

Foto: Jens Schlueter / Getty Images

Dieser Beitrag gehört zum Projekt Globale Gesellschaft