Hohe Todeszahlen Das belgische Corona-Rätsel

In keinem Flächenstaat auf der Welt ist die Zahl der Corona-Toten im Verhältnis zur Einwohnerzahl höher als in Belgien. Die Föderalregierung gerät unter Druck. Hat sie die Pandemie unterschätzt?
Von Claus Hecking und Peter Müller, Brüssel
Königin Mathilde und König Philippe zu Besuch in einer Krankenhausküche: Die Coronakrise bedroht Belgien

Königin Mathilde und König Philippe zu Besuch in einer Krankenhausküche: Die Coronakrise bedroht Belgien

Foto: 

DAINA LE LARDIC/ AFP

Alle Artikel zum Coronavirus
Coronavirus, Covid-19, Sars-CoV-2? Was die Bezeichnungen bedeuten.
Die wichtigsten Hygieneregeln
Alle Artikel zum Coronavirus
Bislang vermittelt sie den Eindruck, als wisse sie, was sie tut: Belgiens Premierministerin Sophie Wilmès

Bislang vermittelt sie den Eindruck, als wisse sie, was sie tut: Belgiens Premierministerin Sophie Wilmès

Foto: 

THIERRY ROGE/ AFP

Maggie de Block: Eine Gesundheitsministerin ohne viel Selbstzweifel

Maggie de Block: Eine Gesundheitsministerin ohne viel Selbstzweifel

Foto: Pool Benoit Doppagne/ dpa
"Wir bezahlen heute wahrscheinlich für die Abwesenheit einer föderalen Regierung"

Geoffrey Pleyers, Soziologe der katholischen Universität Louvain-La Neuve