Zahlen der Johns-Hopkins-Universität Mehr Menschen in USA an Corona gestorben als durch Spanische Grippe

Der Spanischen Grippe fielen in den USA zwischen 1918 und 1919 insgesamt 675.000 Menschen zum Opfer. Nun wurde sie nach Berechnungen von Experten als schwerste Pandemie der jüngeren US-Geschichte abgelöst.
Weiße Fahnen entlang der National Mall in Washington, D.C., erinnern an die Coronatoten in den USA

Weiße Fahnen entlang der National Mall in Washington, D.C., erinnern an die Coronatoten in den USA

Foto: Liu Jie / dpa
mrc/AFP