Corona in Osteuropa Bergamo in Ungarn

Die dritte Pandemiewelle trifft Länder wie Polen, Tschechien und Ungarn extrem hart. Möglicherweise haben Arbeitsmigranten das britische Virus schon früh eingeschleppt.
Eine Analyse von Jan Puhl
Fischerbastei in Budapest (2020): »Wenn es so weitergeht, wird Europa nicht Bergamo, sondern eine ungarische Stadt als erschütterndes Beispiel für die Zerstörungskraft des Coronavirus in Erinnerung behalten«

Fischerbastei in Budapest (2020): »Wenn es so weitergeht, wird Europa nicht Bergamo, sondern eine ungarische Stadt als erschütterndes Beispiel für die Zerstörungskraft des Coronavirus in Erinnerung behalten«

Foto: Akos Stiller / Bloomberg / Getty Images
Gedenken an Coronaopfer in der Prager Altstadt

Gedenken an Coronaopfer in der Prager Altstadt

Foto: Dana Kesnerova / imago images/Xinhua