Coronakrise in Spanien »Viele Menschen können sich das Heizen nicht mehr leisten«

Die Pandemie hat Spanien so hart getroffen wie kaum ein anderes Land in Europa. Millionen Menschen im Land droht akute Armut, warnt die Organisation Oxfam – und fordert mehr Hilfen für die Jungen.
Ein Interview von Jan Petter
Menschen warten in einer Schlange vor einer kostenlosen Essensausgabe in Barcelona (im Mai 2020)

Menschen warten in einer Schlange vor einer kostenlosen Essensausgabe in Barcelona (im Mai 2020)

Foto: Angel Garcia / Bloomberg / Getty Images
Globale Gesellschaft
Alle Artikel
Foto: privat
Hilfsbedürftige Spanierinnen und Spanier warten im November 2020 auf die Verteilung von Lebensmittelspenden

Hilfsbedürftige Spanierinnen und Spanier warten im November 2020 auf die Verteilung von Lebensmittelspenden

Foto: Burak Akbulut / Anadolu Agency / Getty Images
Mitglieder der katholischen Hilfsorganisation »Mensajeros de la Paz« bereiten in Madrid die Verteilung von Hilfspaketen in einer Kirche vor

Mitglieder der katholischen Hilfsorganisation »Mensajeros de la Paz« bereiten in Madrid die Verteilung von Hilfspaketen in einer Kirche vor

Foto: Luca Piergiovanni / Agencia EFE / imago images

Dieser Beitrag gehört zum Projekt Globale Gesellschaft