Coronakrise in den USA Kampf um die Maske

Keine Maske zu tragen, ist zum Erkennungsmerkmal für Donald Trumps Anhänger geworden. Der US-Präsident hat den Kampf gegen das Coronavirus ohne Not politisiert - und kann ihn deshalb nicht mehr gewinnen.
Eine Analyse von Ralf Neukirch, Washington
Donald Trump bei einem Besuch der Ford-Werke in Michigan

Donald Trump bei einem Besuch der Ford-Werke in Michigan

Foto:

Daniel Mears/ imago images/ZUMA Wire

Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Keine Masken im Gesicht: Junge Zuhörer bei einer Trump-Veranstaltung in Phoenix

Keine Masken im Gesicht: Junge Zuhörer bei einer Trump-Veranstaltung in Phoenix

Foto: CARLOS BARRIA/ REUTERS