Coronakrise in Großbritannien »Ostern eine neue Welt«

Eine neue Variante des Coronavirus legt das Land still – und in wenigen Tagen droht der No-Deal-Brexit. Trotzdem versucht Premier Boris Johnson, die Lage schönzureden. Doch immer weniger Briten vertrauen ihm.
Aus London berichtet Julia Smirnova
Premier Boris Johnson (am 21. Dezember): Kehrtwenden, Fehleinschätzungen, falsche Versprechen

Premier Boris Johnson (am 21. Dezember): Kehrtwenden, Fehleinschätzungen, falsche Versprechen

Foto: TOLGA AKMEN / AFP