Wissenschaftler über Pandemiebekämpfung Lockdowns in armen Ländern kosten Kinderleben

Ein Forscherteam hat die Auswirkungen der Pandemiebekämpfung auf die Sterblichkeit untersucht. Die Ergebnisse zeigen, wie gefährlich die Folgen eines Lockdowns in den ärmsten Ländern der Welt für Kinder sind.
Ein Interview von Nicola Abé, São Paulo
Kinder einer armen Familie spielen vor ihrem Zuhause in einem Vorort von Johannesburg

Kinder einer armen Familie spielen vor ihrem Zuhause in einem Vorort von Johannesburg

Foto:

Per-Anders Pettersson / Getty Images

Globale Gesellschaft
Alle Artikel
Eine Mutter in Äthiopien bereitet aus Milchpulver eine Mahlzeit für ihre Kinder zu, das Dorf ist auf Lebensmittelhilfen angewiesen

Eine Mutter in Äthiopien bereitet aus Milchpulver eine Mahlzeit für ihre Kinder zu, das Dorf ist auf Lebensmittelhilfen angewiesen

Foto: Michael Gottschalk / Photothek via Getty Images
Lockdown in London: Was für die reichen Staaten funktioniert, ist für die ärmsten vielleicht nicht die beste Entscheidung

Lockdown in London: Was für die reichen Staaten funktioniert, ist für die ärmsten vielleicht nicht die beste Entscheidung

Foto: JOE OKPAKO / Getty Images

Dieser Beitrag gehört zum Projekt Globale Gesellschaft