Wegen steigender Coronazahlen Moskau schließt seine EM-Fanzone

Die Coronazahlen in Moskau steigen weiter rasant. Seit Anfang der Woche gilt ein Shutdown, vor zwei Tagen wurde eine Impfpflicht für Beschäftigte eingeführt. Nun leitet der Bürgermeister weitere Maßnahmen ein.
Fußball-EM-Fans in Moskau (am 12. Juni)

Fußball-EM-Fans in Moskau (am 12. Juni)

Foto: Mikhail Japaridze / imago images/ITAR-TASS
mrc/dpa