Corona-Pandemie Von der Leyen will Pläne für digitalen Impfpass für die EU noch im März vorstellen

Impfen gegen das Coronavirus ist freiwillig – und wie mit Geimpften umgegangen wird, je nach EU-Land verschieden. Nun hat EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen Pläne für einen EU-Impfpass noch im März angekündigt.
Ursula von der Leyen (CDU), Präsidentin der Europäischen Kommission

Ursula von der Leyen (CDU), Präsidentin der Europäischen Kommission

Foto: Johanna Geron / dpa
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

mrc/höh/dpa