Kampf gegen die Pandemie WHO-Chef fordert Impfstoff für ärmere Länder statt für Kinder

Im Juni könnten in Deutschland bereits ältere Kinder gegen Corona geimpft werden. Viele ärmere Länder haben dagegen kaum Impfstoff zur Verfügung. Nun appelliert die WHO an die Industrieländer, ihre Pläne zu überdenken.
Warten vor einem Impfzentrum in Pakistan: Kaum Impfstoff in einkommensschwachen Staaten

Warten vor einem Impfzentrum in Pakistan: Kaum Impfstoff in einkommensschwachen Staaten

Foto: REHAN KHAN / EPA
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

asc/dpa