Corona-Krisenmanagement Geschasster Behördenleiter legt Beschwerde gegen Trump-Regierung ein

Als Direktor der US-Behörde BARDA war Rick Bright an der Suche nach einem Corona-Impfstoff beteiligt. Doch nach einem Streit mit der Regierung um ein angebliches "Heilmittel" wurde er versetzt. Nun will Bright sich wehren.
US-Präsident Donald Trump mit Vertretern seiner Corona-Taskforce

US-Präsident Donald Trump mit Vertretern seiner Corona-Taskforce

Foto:

JONATHAN ERNST/ REUTERS

Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

mes/Reuters/AP