Druck von Corona-Leugnern Weltwirtschaftsforum sagt Sitzungen wegen Todesdrohungen ab

Verschwörungsgläubige halten die Coronapandemie für erfunden – und das Weltwirtschaftsforum für den Urheber der angeblichen Inszenierung. Nun hat der Hass aus dem Netz reale Folgen.
Das Logo des Weltwirtschaftsforums in Davos

Das Logo des Weltwirtschaftsforums in Davos

Foto: DPA
mrc/AFP