Coronakrise Proteste nach »VIP-Impfungen« in Argentinien

»Sie haben damit begonnen, die Freunde der Macht zu impfen«: In Buenos Aires erhielten 70 bekannte Persönlichkeiten beim Impfen den Vortritt. Die Folge: wütende Demonstrationen vor dem Regierungssitz.
Protest gegen die Regierung in Buenos Aires

Protest gegen die Regierung in Buenos Aires

Foto: Muhammed Emin Canik / picture alliance / AA
cbu/AFP