Coronakrise in den USA Gutes Amerika, grässliches Amerika

Die Coronakrise offenbart die Stärken und Schwächen der USA. Viele Bürger zeigen Gemeinsinn, andere behandeln das Virus wie eine verrückte Idee linker Spinner. Dazwischen irrlichtert Präsident Trump.
Eine Analyse von Roland Nelles, Washington
"Masken zu verschenken" im kalifornischen Venice Beach

"Masken zu verschenken" im kalifornischen Venice Beach

Foto:

APU GOMES/ AFP

Donald Trump setzt beim Kampf gegen das Virus auf die Hilfe renommierter Experten wie Anthony Fauci, einem führenden Epidemielogen.

Donald Trump setzt beim Kampf gegen das Virus auf die Hilfe renommierter Experten wie Anthony Fauci, einem führenden Epidemielogen.

Foto: JONATHAN ERNST/ REUTERS
Alle Artikel zum Coronavirus
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Vize-Präsident Mike Pence wird von vielen Gouverneuren für seinen Einsatz in der Krise gelobt. Er hat an Statur gewonnen.

Vize-Präsident Mike Pence wird von vielen Gouverneuren für seinen Einsatz in der Krise gelobt. Er hat an Statur gewonnen.

Foto: JONATHAN ERNST/ REUTERS
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.