US-Gesetz Mischt sich China in die Nachfolge des Dalai-Lama ein, folgen Sanktionen

Der Dalai-Lama ist 85 Jahre alt – und könnte womöglich bald seine Nachfolge regeln. Für den Fall einer chinesischen Einmischung haben die USA nun Sanktionen beschlossen.
Der Dalai-Lama während eines Besuchs in Indien im Januar 2020

Der Dalai-Lama während eines Besuchs in Indien im Januar 2020

Foto:

Sanjay Kumar/ dpa

fek/AFP/Reuters