Teilnahme an Tiananmen-Mahnwache Demokratie-Aktivisten in Hongkong zu Haftstrafen verurteilt

Weil sie an das Massaker auf dem Platz des Himmlischen Friedens erinnern wollten, müssen mehrere Aktivisten in Hongkong ins Gefängnis. Mit ihrer Mahnwache haben sie angeblich gegen Corona-Auflagen verstoßen.
Albert Ho muss für 16 Monate ins Gefängnis

Albert Ho muss für 16 Monate ins Gefängnis

Foto: JEROME FAVRE / EPA
svs/Reuters/AFP