Armeniens Regierungssitz umstellt Demonstranten fordern »Verräter, weg«

Die Lage in Armeniens Hauptstadt Eriwan ist angespannt, Regierungschef Paschinjan steht wegen der Niederlage gegen Aserbaidschan in Bergkarabach unter Druck: Bei Protesten gab es zahlreiche Festnahmen.
Sicherheitskräfte gehen gegen Demonstranten vor.

Sicherheitskräfte gehen gegen Demonstranten vor.

Foto: Vahram Baghdasaryan/Photolure / REUTERS
gro/dpa