Trump und der Westsahara-Konflikt »Es war pure Verzweiflung«

30 Jahre schwiegen in der Westsahara die Waffen. Nun ist der Konflikt zwischen Marokko und den Sahrawis neu entflammt, Donald Trump eskaliert ihn weiter. Nahost-Expertin Isabelle Werenfels erklärt, warum.
Ein Interview von Fritz Schaap
Polisario-Kämpfer wie dieser wollen die Unabhängigkeit der Westsahara von Marokko.

Polisario-Kämpfer wie dieser wollen die Unabhängigkeit der Westsahara von Marokko.

Foto: Zohra Bensemra/ REUTERS
Gerade in der jungen Generation sind  Perspektivlosigkeit und Frustration enorm.

Isabelle Werenfels, Afrika-Expertin bei der Stiftung Wissenschaft und Politik in Berlin