Verhandlungen zu Nuklearabkommen Irans Präsident bereit für Atomgespräche »ohne westlichen Druck«

Seit Monaten versuchen die USA, das Atomabkommen mit Iran neu zu starten, doch mit der Wahl des Hardliners Ebrahim Raisi kamen die Verhandlungen zum Stillstand. Nun zeigt er sich offen für Gespräche – unter Bedingungen.
Präsident Ebrahim Raisi bei einem Interview (Archivbild)

Präsident Ebrahim Raisi bei einem Interview (Archivbild)

Foto: - / AFP
tfb/AFP/Reuters