LGBTQ-Rechte EU leitet Verfahren gegen Ungarn und Polen ein

Ungarn verabschiedete jüngst ein umstrittenes Gesetz zum Umgang mit Homo- und Transsexualität an Schulen. In Polen wandten sich Dutzende Gemeinden gegen »LGBT-Ideologie«. Nun geht die EU-Kommission juristisch dagegen vor.
Kommissionschefin Ursula von der Leyen

Kommissionschefin Ursula von der Leyen

Foto: Zhang Cheng / imago images/Xinhua
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

asa/AFP