Urteil des Menschenrechtsgerichtshofs Litauen darf Afghanen vorerst nicht nach Belarus zurückschicken

Litauen beschuldigt den belarussischen Machthaber Lukaschenko, Geflüchtete gezielt Richtung EU zu schicken. In einem Fall ist nun klar: Die Schutzsuchenden dürfen vorerst nicht abgeschoben werden.
Litauische Soldaten errichten Stacheldraht-Absperrungen entlang der Grenze zu Belarus (Foto vom 9. Juli)

Litauische Soldaten errichten Stacheldraht-Absperrungen entlang der Grenze zu Belarus (Foto vom 9. Juli)

Foto: JANIS LAIZANS / REUTERS
mrc/dpa