Ukrainekrise Ex-Sicherheitsberater Bolton belastet Trump schwer

Donald Trumps Ex-Sicherheitsberater John Bolton widerspricht laut "New York Times" der wichtigsten Verteidigungslinie im Impeachmentverfahren.
John Bolton, ehemaliger Sicherheitsberater des Präsidenten (Archivbild vom April 2018): Drängte, die Gelder an Kiew freizugeben

John Bolton, ehemaliger Sicherheitsberater des Präsidenten (Archivbild vom April 2018): Drängte, die Gelder an Kiew freizugeben

Foto: KEVIN LAMARQUE/ REUTERS
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

vks/AFP/Reuters