Gekentertes Boot 34 Flüchtlinge aus Jemen sterben vor der Küste Dschibutis

Das Wetter war schlecht, die Küstenwache verfolgte das Boot, dann kenterte es: Im Meer vor Dschibuti verloren Dutzende Menschen aus dem Jemen ihr Leben. Im Bürgerkriegsland spitzt sich der Konflikt derweil wieder zu.
Kämpfer der Huthi-Rebellen bei einer Kundgebung in Sanaa

Kämpfer der Huthi-Rebellen bei einer Kundgebung in Sanaa

Foto: Hani Al-Ansi / dpa
asa/AFP/dpa