Flüchtlinge an der US-mexikanischen Grenze Die wahre Tragödie von El Rio

An der US-mexikanischen Grenze harren Tausende Geflüchtete aus, die allermeisten vergeblich. Dabei sind sie durch die Hölle gegangen – denn das menschliche Drama beginnt für sie schon Tausende Kilometer weiter südlich.
DER SPIEGEL
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.