Nach Verhängung des Ausnahmezustands Polen markiert Grenzregion zu Belarus mit Schildern

Polen wehrt sich gegen die Geflüchteten, die aus Belarus in das Land kommen. Für die Grenzregion wurde der Ausnahmezustand ausgerufen – nun wird das mit Hinweisen an den Ortseinfahrten auch sichtbar gemacht.
Polnische Soldaten errichten einen Grenzzaun, um Migranten aus Belarus zu stoppen

Polnische Soldaten errichten einen Grenzzaun, um Migranten aus Belarus zu stoppen

Foto: Dominika Zarzycka / NurPhoto / Getty Images
muk/dpa