Bei Wartung im Trockendock Brand auf französischem Atom-U-Boot nach 14 Stunden gelöscht

Bei Wartungsarbeiten hat es im Hafen von Toulon auf einem Atom-U-Boot gebrannt. Die Feuerwehr konnte die Brandnester nur schwer erreichen. Der Nuklearantrieb soll nicht betroffen gewesen sein.
Werftgelände in Toulon, wo das französische Atom-U-Boot "Perle" bei Wartungsarbeiten in Brand geriet

Werftgelände in Toulon, wo das französische Atom-U-Boot "Perle" bei Wartungsarbeiten in Brand geriet

Foto: CLEMENT MAHOUDEAU/ AFP
Archivbild des Atom-U-Boots "Perle" hier vor dem britischen Hafen von Portsmouth

Archivbild des Atom-U-Boots "Perle" hier vor dem britischen Hafen von Portsmouth

Foto: ALESSANDRO ABBONIZIO/ AFP
oka/AFP
Mehr lesen über