Infrastruktur-Initiative G7 kontert Chinas »Neue Seidenstraße« mit Milliardeninvestitionen

Als Antwort auf Chinas »Neue Seidenstraße« haben die G7-Staaten in Cornwall einen weltweiten Infrastruktur-Plan zur Unterstützung ärmerer Länder beschlossen. Klare Finanzzusagen fehlen aber noch.
US-Präsident Joe Biden (r.) mit UK-Premier Boris Johnson

US-Präsident Joe Biden (r.) mit UK-Premier Boris Johnson

Foto: WPA Pool / Getty Images
Am Rande der G7: Queen mit Säbel und Nixen am Strand
Fotostrecke

Am Rande der G7: Queen mit Säbel und Nixen am Strand

Foto: JACK HILL / AFP
joe/dpa/AFP