Hebamme während der Corona-Pandemie in Indien "Nachbarn meiden mich, weil ich im Krankenhaus arbeite"

Inderjeet Kaur bildet in der Stadt Hyderabad Hebammen aus. Sie fürchtet, dass viele Schwangere aus Angst vor Corona nicht zu Vorsorgeuntersuchungen gehen - was lebensgefährlich sein kann. Hier berichtet sie aus dem Krankenhaus.
Aufgezeichnet von Fiona Weber-Steinhaus
Frauen vor einem Krankenhaus in Amritsar, Indien (Archivbild)

Frauen vor einem Krankenhaus in Amritsar, Indien (Archivbild)

Foto: NARINDER NANU/ AFP
Globale Gesellschaft
Alle Artikel
Zur Person
Foto:

privat

Dieser Beitrag gehört zum Projekt Globale Gesellschaft