Nach Urteil im Fall Floyd US-Justizminister startet Untersuchung gegen Polizei in Minneapolis

Nach dem Schuldspruch gegen den Ex-Polizisten Derek Chauvin im Fall des getöteten George Floyd lässt das US-Justizministerium nicht locker. Jetzt werden die Praktiken der Polizei in der Stadt Minneapolis überprüft.
Demonstranten vor dem Gerichtsgebäude in Minneapolis

Demonstranten vor dem Gerichtsgebäude in Minneapolis

Foto: Chandan Khanna / AFP
US-Justizminister Merrick Garland

US-Justizminister Merrick Garland

Foto: KEVIN LAMARQUE / REUTERS
als/AFP/dpa