Angespannte Lage im östlichen Mittelmeer Griechenland will Wehretat deutlich erhöhen

Nach wiederholten Provokationen der Türkei plant die Regierung in Athen, den Verteidigungshaushalt um etwas mehr als zwei Milliarden Euro zu erhöhen. Besonders für den Kauf neuer Waffen ist mehr Geld vorgesehen.
»Rafale«-Kampfjet (Archivbild)

»Rafale«-Kampfjet (Archivbild)

Foto: ANTHONY JEULAND/ AFP
höh/gec/dpa