Gespräche mit der EU Großbritannien fordert Verlängerung der Übergangsphase für Nordirland

Der Streit über die Grenzsituation von Nordirland ist trotz des Brexit-Vertrags ungelöst, die Zollkontrollen sorgen für Ärger. Großbritannien drängt nun darauf, eine bald auslaufende Schonfrist bis 2023 auszudehnen.
Lastwagen am Hafen von Larne in Nordirland

Lastwagen am Hafen von Larne in Nordirland

Foto: 

Charles McQuillan / Getty Images

mes/mbe/Reuters/dpa