Geheimes CIA-Gefängnis nahe Vilnius Litauen zahlt Guantanamo-Häftling Abu Subaida 100.000 Euro Entschädigung

Das baltische Land erlaubte der CIA zeitweise, den Guantanamo-Häftling Abu Subaida in einer Einrichtung außerhalb von Vilnius gefangen zu halten. Nun soll der Mann Geld bekommen – doch er sitzt noch immer in Haft.
Archivaufnahme des »ewigen Gefangenen« Abu Subaida

Archivaufnahme des »ewigen Gefangenen« Abu Subaida

Foto: AP
fek