Guinea Uno-Generalsekretär verurteilt mutmaßlichen Putschversuch

Die Situation in Guinea ist weiterhin unsicher, der Verbleib des Präsidenten Alpha Condé ist nicht geklärt. Uno-Generalsekretär António Guterres forderte seine sofortige Freilassung.
Der Präsident von Guinea, Alpha Condé (M.), mit Militärs: Wo das Foto entstanden ist und wo sich Condé jetzt aufhält ist unklar

Der Präsident von Guinea, Alpha Condé (M.), mit Militärs: Wo das Foto entstanden ist und wo sich Condé jetzt aufhält ist unklar

Foto: Guinea Military / EPA
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Militärfahrzeug in der Hauptstadt Conakry: Feuergefechte in der Nähe des Präsidentenpalastes

Militärfahrzeug in der Hauptstadt Conakry: Feuergefechte in der Nähe des Präsidentenpalastes

Foto: SALIOU SAMB / REUTERS
nek/dpa/Reuters