Hongkong Erster Aktivist steht unter dem umstrittenen »Sicherheitsgesetz« vor Gericht

Eine Kaution wurde dem Angeklagten verweigert, Geschworene gibt es nicht: In Hongkong hat erstmals ein Prozess nach dem von China durchgesetzten »Sicherheitsgesetz« begonnen.
Der angeklagte Aktivist Tong Ying-Kit (Archivaufnahme)

Der angeklagte Aktivist Tong Ying-Kit (Archivaufnahme)

Foto: Vincent Yu / AP
als/Reuters/AFP