Hongkonger Aktivist Nathan Law erhält Asyl in Großbritannien

Weil ihm in Hongkong politische Verfolgung droht, hat Nathan Law sich für ein Leben im Exil entschieden. Etwa neun Monate nach seiner Flucht hat Großbritannien nun seinen Asylantrag genehmigt.
Nathan Law: Dem Aktivisten droht Verfolgung auf Grundlage des sogenannten Sicherheitsgesetzes in Hongkong

Nathan Law: Dem Aktivisten droht Verfolgung auf Grundlage des sogenannten Sicherheitsgesetzes in Hongkong

Foto: TIZIANA FABI / AFP
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

asc/dpa